GipfelStuermer.de
GipfelStuermerin.de
Start
Über mich
Tourenberichte
Gipfelliste
Ausrüstung
Produkttests
Forum
Gästebuch
Neuigkeiten
Seite:1[2]34567121314
Schwarzer Grat & Vallesinspitze Südkante - Genussbruch der Lechtaler Alpen
29.06.2014
An Fronleichnam waren wir im Lechtaler Genussbruch unterwegs. Ziel war diesmal der Schwarze Grat, der den Stanskogel mit der Vallesinspitze verbindet, sowie die Südkante der Vallesinspitze. Trotz Bruch eine Spitzentour, die wohl nur alle paar Jahre wiederholt wird (laut Gipfelbuch das letzte Mal 2010).

Erfahrungen mit dem Deuter Reparaturservice
17.06.2014

Seit rund drei Jahren bin ich nun mit einem Ultraleicht-Rucksack der Firma Deuter unterwegs. Leider hat er vor kurzem ein Loch bekommen und das Plastikgestänge hat sich unangenehm in meinen Rücken gebohrt.

Doch wegschmeißen war mir zu schade - also habe ich im Netz recherchiert ob es eine Reparaturmöglichkeit gibt. Und ja, die Firma Deuter bietet einen entsprechenden Service an, welchen ich gerne in Anspruch genommen habe. Meine Erfahrungen damit erfahrt ihr in folgendem Artikel...



Mehr lesen...
Alplespleisspitze - Lechtaler Alpen
15.06.2014
An Pfingstmontag ging es über steile Grashänge, brüchige Schrofen an den Fuss der Alplespleisspitze. Von dort kletterten wir über den Nordgrat auf den Nordgipfel. Kletterschwierigkeiten im III. Grad waren dabei zu bewältigen.

Bestimme die Gehzeiten für deine geplante Bergtour
12.05.2014

Oft steht man beim Planen einer Tour vor dem Problem die zugehörigen Gehzeiten zu bestimmen.

Dabei ist dies gar nicht so schwierig: Alles was ihr braucht ist eine topografische Karte, die es mittlerweile für viele Gebiete kostenlos online gibt, und ein bißchen Geduld. Nach dem Abmessen der Strecke und dem Ermitteln der Auf- und Abstiegshöhenmeter kann man anhand einer einfachen Faustformel die Zeiten als groben Richtwert ermitteln.

Wie es genau geht, erfahrt ihr in folgendem Artikel.



Mehr lesen...
Test „The North Face – Havok GTX XCR“
11.05.2014
Auch als Gipfelstürmer ist man  hin und wieder im Flachland unterwegs - und da benötigt man die richtigen Schuhe. Ich habe mich für ein Paar von TNF entschieden, welches ich euch im Test vorstellen möchte.

Mehr lesen...
Jahresabschlusstour Bregenzer Wald und Rückblick 2013
02.01.2014
Kurz vor dem Jahreswechsel haben wir nochmal eine kleine Tour im Bregenzer Wald auf First und Vorderhörnle unternommen. Dabei haben nochmal die vielen Touren in Gedanken Revue passieren lassen, die wir im vergangenen Jahr erlebt haben.

Winterraumherbstabschlusstour 2013: Bergwerkskopf
17.11.2013
Bevor kommende Woche der Winter nun endgültig in die Berge einzieht, könnt ihr mich auf meiner Tour von vor zwei Wochen auf den Bergwerkskopf (2728 m) in den Lechtaler Alpen begleiten.
Zunächst will es nicht so recht laufen: die Forstraße ist gesperrt und es stehen nun knapp 2000 Höhenmeter auf dem Programm, die möglichst schnell bewältigt werden wollen, denn im November wird es schon um 17 Uhr dunkel.
Eigentlich wollten wir den Gipfel zu zweit besteigen, doch so bin ich alleine losgesprintet. Schließlich klappt noch alles und gegen 15 Uhr, nach gut 5 Stunden, stehe ich auf dem Gipfel. Es ist zwar ziemlich kalt, aber die Aussicht auf die bereits leicht verschneiten Berge entschädigt für die Mühe. Den Abend verbringen wir dann im gemütlichen Winterraum der Steinseehütte.

Kaunergrat - Watzespitze Ostgrat
11.10.2013
Ende August waren wir im Pitztal aktiv und haben über den Ostgrat den mit 3533 m höchsten Gipfel des Kaunergrats, die Watzespitze, bestiegen. Die Kletterei bleibt meist im II. Grad, eine kurze Stelle ist ein IVer. Dafür ist der Grat mit knapp 750 Höhenmetern recht lang - und der Abstieg dauert über selben noch länger. Insgesamt hat aber alles ganz gut geklappt und mit dem Wetter hatten wir auch sehr viel Glück.

Rucksacktest "Gregory Contour 60"
15.09.2013
Bei langen Trekkingtouren mit viel Gepäck hilft ein ordentlicher Rucksack die Last zu bewältigen und die Tour nicht zur Tortur werden zu lassen. Im folgenden Test habe ich den zwei Kilo schweren "Gregory Contour 60" auf Herz und Nieren geprüft.

Mehr lesen...
Verwall - Blankahorn Westgrat
18.08.2013
Seit meiner Tour am Riffler Nordgrat wollte ich mir mal den Westgrat des Blankahorns anschauen, welcher ja so ähnlich sein soll. Letztes Wochenende war es soweit, diesmal allerdings nicht allein sondern in Begleitung der Gipfelstürmerin.
Ausgangspunkt ist die Edmund-Graf-Hütte auf knapp 2400 Meter. Die Kletterei bewegt sich im II. Schwierigkeitsgrad, ein paar wenige Stellen sind III.

Seite:1[2]34567121314